*Ausgebucht*  Noch freie Plätze – Longenunterricht für Kinder und Erwachsene

*Alle Plätze sind vergeben. Der nächste Kurs beginnt am 05.11.2016.*

Es sind noch wenige freie Plätze im Longenkurs vom 27.08.- 29.10.2016 frei. 

Im Unterricht an der Longe lernen Reitanfänger die Grundlagen im Umgang mit dem Pferd. Unterrichtet wird in halbstündigen Einzelunterrichteinheiten an der Longe um sich mit der Bewegung des Pferdes in den unterschiedlichen Gangarten und den Grundsätzen der Reitlehre vertraut zu machen. 
Weitere Information und Anmeldung unter 0175-1507697 oder per Mail über info@rsv-wf.de.

Pferdewirt/in oder Stallhilfe gesucht

Wir suchen für unseren Verein eine/n Pferdewirt/in oder eine Stallhilfe optional mit Trainerschein zur Festanstellung. Zur Zeit werden 35 Pferde betreut. Zu Ihren Aufgaben gehören die berufstypischen Aufgaben wie füttern, misten, Pferde raus- und reinstellen und allg. Pflegearbeiten. Bei Eignung auch Unterrichtserteilung und Beritt. Ein Führerschein ist Voraussetzung.

Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. Wir bieten eine unbefristete Anstellung, ein angenehmes Betriebsklima und eine nette Stallgemeinschaft. Eine Wohnmöglichkeit auf dem Hof ist vorhanden. Bei freier Box kann ein eigenes Pferd mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter vorstand@rsv-wf.com oder unter 0175/150 7697.

 

Der erste Tag des Longierlehrganges…

Warum werden Pferde longiert? Wie wird das Pferd korrekt longiert? Welche Hilfsmittel gibt es? Wie baue ich eine Longeneinheit auf? Diese und noch andere Fragen wurden im Theorieteil von Maike Marske beantwortet, bevor es für die Teilnehmer zum praktischen Teil überging. Hier gab es unter anderem Hilfestellung zur richtigen Anwedung von Stimme, Longe und Peitsche und zur Anwendung der Ausbildungsskala beim Longieren. Nach dem  Longieren wurde gemeinsam über die Anhalts- und Ansatzpunkte für die weitere Arbeit gesprochen. Bereits heute hatten die 6 Teilnehmer einen sehr lehrreichen Tag und freuen sich schon auf morgen. 

http://rsv-wf.com/?p=351
   
    
 

Mobile Pferdewaage

Wer möchte sein Pferd wiegen und vermessen lassen?

Am 27.02.2016 kommt Jörg Kayser und bietet für jeden interessierten Pferdebesitzer folgende Leistung an:

  • Wiegen, messen, das Ausstellen eines Wiegepasses und messen der Herzfrequenz

Diese Leistung kostet komplett 17,- Euro

Verbindliche Anmeldung auf der ausgehängten Liste im Stall und Geldeingang bis 12.02.2016.

Dressurlehrgang bei Henrike Habermann vom 05.03.-06.03.2016

Ausgebucht!

Vom 05.03. bis zum 06.03.2016 findet wieder ein beliebter Dressurlehrgang bei Henrike Habermann statt. Diesmal unter dem Motto „Reiten unter Tunierbedingungen“. Am Samstag erhaltet Ihr eine Trainingseinheit, die  Euch auf den Sonntag vorbereitet. Am Sonntag werdet Ihr gemeinsam mit Henrike die Pferde abreiten und Euch auf die Dressuraufgabe vorbereiten. Im Anschluss wird die Aufgabe der Richterin vorgestellt und anschließend werden die Stärken und Schwächen besprochen.

Lehrgangsgebühren: 80,- Euro Privatpferdereiter, 100,- Euro Schulpferdereiter

Es stehen insgesamt 8 Lehrgangsplätze zur Verfügung. 

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Eintragung in die ausgehängte Liste im Stall.

  

Longierkurs mit Maike Marske am 20.02.&21.02.2016

Ausgebucht!

Am 20.01.&21.02.2016 findet ein Longierkurs mit Maike Marske statt. 

Der Kurs startet mit einer Theorieeinheit am Samstag, bevor wir mit der Praxiseinheit beginnen. 

Es stehen 6 Lehrgangsplätze zur Verfügung.

Kosten: 40,-€ für Privatpferde, 60,-€ mit Schulpferden 

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Eintragung in die ausgehängte Liste im Stall.

  

Arbeitseinsatz am 30.01.2016

 Am Samstag hat unser erster Arbeitseinsatz in diesem Jahr stattgefunden. Diesmal haben wir unsere neuen Schränke für das Casino abgeholt. Da das Parkett im Casino bald neu geschliffen wird, müssten wir jedoch die Schränke im Reiterstübchen zwischenlagern. Hier war das Organisationstalent unserer 1.Vorsitzenden Andrea Wozny gefragt. 

  

Vortrag von Dr. Steffen Knorr

„Wie erkenne ich Krankheiten bei meinem Pferd, oder anders gesagt: Wann soll ich besser den Tierarzt rufen?“ Am 16.01.2016 informierte Dr. Steffen Knorr (Tierarzt aus Goslar) alle interessierte Pferdebesitzer und Schulpferdereiter über akute Pferdekrankheiten, Koliken, Nageltritt, Wundversorgung, Impfungen, Unfälle mit Pferden und vieles mehr. Auch die Anschauung am Pferd hat nicht gefehlt.

   
 

Springlehrgang mit Florian Habermann vom 06.02.-07.02.2016

Ausgebucht!

Vom 06.02.-07.02.2016 veranstaltet der RSV Wolfenbüttel einen Springlehrgang mit Florian Habermann zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Teilnehmen kann jeder, der sein Pferd sicher beherrscht und schon erste Springstunden genommen hat. Weitere Informationen zur Teilnahme seht ihr im Anhang. 

Externe Reiter sind natürlich herzlich willkommen! 🏇🏿