Nairobi bekommt Besuch von der Pferdetherapie Abbensen

Am vergangenen Montag hatte unser Schulpferd Nairobi die Freude Katrin Wieder von der Pferdetherapie Abbensen kennenzulernen. Eines unserer Vereinsmitglieder hatte die Behandlung von Nairobi spendiert und am Montag war es endlich soweit. Nach einer Analyse der Bewegungsabläufe von Nairobi begann die Behandlung. Patenschaftsreiterin Merle, kümmerte sich während der Behandlung um Nairobi, stellte sie vor und lauschte aufmerksam den Tipps von Frau Wieder. In der zweistündigen Behandlung wurden Muskeln massiert sowie Verspannungen und Blockaden gelöst, sodass Nairobi nach ihrem kleinen Erholungsurlaub, den sie im Anschluss an die Behandlung bekam, wieder durchstarten konnte.

Nairobi hat die Behandlung sichtlich genossen und wir möchten uns ganz herzlich bei Martina für die Spende der Behandlung bedanken sowie bei Katrin Wieder, die erneut super Arbeit zur Gesunderhaltung unserer Schulpferde geleistet hat.

Reitabzeichenlehrgang 2017

Auch in diesem Jahr wurden bei uns in den Sommerferien wieder Lehrgänge für die Abzeichen angeboten. Wir freuen uns, dass so viele Teilnehmer am Donnerstag und Freitag ihre Prüfungen, vom Basispass über das Longierabzeichen bis hin zum RA4 bei uns absolvieren konnten und gratulieren herzlich zu den bestandenen Prüfungen!
Vielen Dank an die Trainer Henrike Habermann und Carolin Meyer, die auch dieses Jahr unsere Teilnehmer so gut auf die Prüfungen vorbereitet haben.

 

Joanna wird Privatpferd

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge können wir euch heute berichten, dass unsere kleine Joanna ab heute ein Privatpferd ist.

Mit vier Jahren kam Joanna 2008 zu uns in den Verein und lief seitdem bei uns als Schulpferd. All die Jahre hat sie ihren Job super gemacht und Generationen von Kindern den Umgang mit dem Pferd und das Reiten beigebracht. Besonders mit den kleinsten an der Longe war auf Joanna immer Verlass. Sie trug sie brav Runde um Runde, sodass die Kinder am Ende immer mit einem Lächeln im Gesicht abgestiegen sind.

Wir freuen uns, dass unsere Joanna jetzt so ein tolles Zuhause bei einer Familie in Halle gefunden hat und wünschen ihr eine gute Fahrt in ihr neues Zuhause und ihr sowie ihrer neuen Familie alles Gute für die Zukunft.

Joanna mit ihrer neuen Besitzerin

Abschied von Harry

Liebe Vereinsmitglieder,
schweren Herzens mussten wir diese Woche unser Schulpferd Harry gehen lassen. Der Abschied von unserem „alten Hasen“ ist uns nicht leichtgefallen, aber aufgrund seiner schweren Krankheit gab es leider keinen anderen Ausweg. Wir hoffen, dass er ein schönes Plätzchen im Pferdehimmel gefunden hat und werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Freie Plätze im 2. Sommerferien-Schnupperkurs

In unserem Schnupperkurs vom 10.-14.07.  haben wir noch ein paar Plätze frei.
Reitsportinteressierte ab 6 Jahren erhalten in diesem Kurs nicht nur Reitunterricht an der Longe, sie lernen auch den Umgang mit den Pferden sowie das Putzen und Satteln des Pferdes.
Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und enden gegen 12:30 Uhr. Die Kosten für die 5 Tage betragen 75,- €.
Festes Schuhwerk, eine lange Hose sowie ein Helm (Reit- oder Fahrradhelm) sind erforderlich.

Bei Nachfragen oder für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Andrea Wozny unter 0175-1507697 oder info@rsv-wf.de

Reitplan für die Sommerferien

Liebe Vereinsmitglieder,

wie in jedem Jahr haben wir für die Sommerferien einen Ferienplan erstellt in dem ihr einsehen könnt welche Reitstunden stattfinden. Der Ferienplan hängt in der Halle aus. Solltet ihr Fragen haben, wendet euch an euren Reitlehrer oder an unsere erste Vorsitzende Andrea Wozny.

Andrea Wozny ist unter folgender Telefonnummer 0175-1507697 zwischen 8.00 und 18.00 erreichbar.