Turnierfördergruppe

Unter dem Motto „junge Talente fordern und fördern“ wurde im Herbst 2016 die Turnierfördergruppe des Reitsportvereins Wolfenbüttel e.V. in Adersheim gegründet.

Im Vordergrund steht die Ausbildung junger, ambitionierter Reiter auf Privat- oder auch Schulpferden.

Das individuelle Training durch Carolin Meyer in kleinen Gruppen ermöglicht die flexible Weiterentwicklung der jungen Talente. Die Turnierfördergruppe soll für jeden erreichbar sein, der durch Engagement, Talent und Einsatz das Reiten erlernen und sein Können auf dem Turnier zeigen möchte. Dafür stehen gut ausgebildete Schulpferde zur Verfügung.

Einige unserer „Kids“ durften im letzten Jahr in den Genuss eines eigenen Ponys/Pferdes kommen und werden natürlich als Paar in der Turnierfördergruppe weiter gefordert und neue Jugendliche konnten die Schulpferde übernehmen und nachrücken.

Das größte Ziel dieser engagierten Truppe ist es, die Harmonie zwischen Reiter und Pferd herzustellen und als Team den Turniersport zu meistern.

Wie komme ich in die Turnierfördergruppe?

Bei Interesse spreche ich meinen Übungsleiter an, ob mein Talent und Können zur weiteren Förderung in der Turnierfördergruppe ausreicht. Sollte dies der Fall sein, melde ich mich bei der Leiterin der Turnierfördergruppe Carolin Meyer oder unserer Sportwartin Kim Möhle.
Es erfolgt eine Einladung zu einem „Casting“, um Kinder neu aufzunehmen, sobald ein Platz frei wird.

Was kommt auf mich zu?

Für die Turnierfördergruppe wurden extra zwei Unterrichtsstunden am Freitag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr eingerichtet. Carolin Meyer wird eine entsprechende Einteilung der Kinder in die Reitstunden nach dem Leistungsstand vornehmen.

  • Die Reiter, die Interesse an der Teilnahme in der Turnierfördergruppe haben, werden zu einem Termin („Casting“) eingeladen, um die Fähigkeiten sowie die Förderfähigkeit dieser Jugendlichen zu prüfen und eine Auswahl zu treffen.
  • Die Reitstunde der Turnierfördergruppen am Freitag wird als zusätzliche Dressurstunde berechnet. Sie kann keine Reitstunde ersetzen, da es sich um eine Förderstunde handelt.
  • Die Teilnahme an Reitturnieren in der Umgebung.
  • Unterstützung durch die Eltern durch Transport und Betreuung der Kinder auf Reitturnieren.

Betreuung der Turnierfördergruppe

Die Betreuung erfolgt durch unsere Übungsleiterin und Leiterin der Turnierfördergruppe Carolin Meyer und unsere Sportwartin Kim Möhle.

Bei Fragen zur Turniermitgliedschaft bei der FN und Nennungen von Turnieren könnt Ihr euch vertrauensvoll an diese beiden Personen wenden.

Carolin Meyer

Trainer C

Leiterin der Turnierfördergruppe


Turniererfolge der Turnierfördergruppe

Ann-Cathrin Arndt
belegte am 26.05. im Dressurreiterwettbewerb auf dem Turnier des RV Salzgitter den 2. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 27.05. im E-Springen auf dem Turnier des RV Salzgitter den 2. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 27.05. im E-Springen auf Zeit auf dem Turnier des RV Salzgitter den 7. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 27.05. im Springreiterwettbewerb auf dem Turnier des RV Salzgitter den 5. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 18.06. im E-Springen in Lehre den 4. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 18.06. im Springreiterwettbewerb in Lehre den 3. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 26.08. im E-Springen in Halchter den 4. Platz mit unserem Schulpferd Warino.
belegte am 05.11. im Dressurreiterwettbewerb auf dem Turnier des RFV Braunschweig den 5. Platz mit unserem Schulpferd Warino.

Emma Ross
belegte am 26.05. im Reiterwettbewerb auf dem Turnier des RV Salzgitter den 2. Platz mit unserem Schulpferd Luna.
belegte am 18.06. Reiterwettbewerb in Lehre den 4. Platz mit unserem Schulpferd Lissy.
belegte am 18.06. im Springreiterwettbewerb in Lehre den 4. Platz mit unserem Schulpferd Nairobi.

Carlotta Heine
belegte am 27.05. im E-Springen auf Zeit auf dem Turnier des RV Salzgitter den 8. Platz mit unserem Schulpferd Nairobi.
belegte am 26.05. im Dressurreiterwettbewerb auf dem Turnier des RV Salzgitter den 4. Platz mit unserem Schulpferd Luna.
belegte am 18.06. in der E-Dressur in Lehre den 1. Platz mit unserem Schulpferd Lissy.
belegte am 18.06. im E-Springen in Lehre den 1. Platz mit unserem Schulpferd Nairobi.

Sandra Klapper
belegte am 27.05. im A-Springen auf dem Turnier des RV Salzgitter den 3. Platz mit Caspara.
belegte am 27.05. im E-Springen auf dem Turnier des RV Salzgitter den 3. Platz mit Caspara.

Kim Möhle
belegte am 26.05. in der A* Dressur auf dem Turnier des RV Salzgitter den 7. Platz mit Charleen.
belegte am 26.05. in der A* Dressur auf dem Turnier in Beierstadt den 1. Platz mit Charleen.
belegte am 29.07. in der E Dressur auf dem Turnier in Barwedel den 7. Platz mit Charleen.
war am 05.08. in der Dressurpferde A auf dem Turnier in Rodewald erste Reserve mit Charleen.
belegte am 05.08. in der A* Dressur auf dem Turnier in Rodewald den 1. Platz mit Charleen.
belegte am 03.09. in der A* Dressur auf dem Turnier in Dörnten den 8. Platz mit Charleen.

Lena Sundermeyer
belegte am 26.05. in der A* Dressur auf dem Turnier des RV Salzgitter den 8. Platz mit Oh De Lelly Ixes.
belegte am 10.06. in der A* Dressur in Lamspringe den 5. Platz mit ihrem Pony Oh De Lelly Ixes.
belegte am 08.07. in der A* Dressur in Königslutter den 2. Platz mit Oh De Lelly Ixes.
belegte am 29.07. in der A* Dressur in Barwedel den 5. Platz mit ihrem Pony Oh De Lelly Ixes.
Lena Sundermeyer wurde am 19.08. Kreismeisterin der Junioren mit Oh De Lelly Ixes in Halchter.