Aktuelles

Trainerschein mit Auszeichnung für Carolin Meyer

Wir gratulieren unserer Trainerin Carolin Meyer ganz herzlich zu ihrer Auszeichnung für besonders gute Leistungen in der Prüfung zum Trainer C Leistungssport!

Im vergangen Jahr hatte der RSV Wolfenbüttel Caro Meyer den Trainerschein im Rahmen des Förderpreises der Horst-Gebers-Stiftung ermöglicht. Wir freuen uns Caro als Trainer bei uns im Verein zu haben. Carolin Meyer unterrichtet bei uns die Donnerstag- und Freitagabendstunden sowie die Turnierfördergruppen.

Schnupperkurse in den Sommerferien

In Sommerfeien bietet der RSV Wolfenbüttel wieder Schnupperkurse an, in denen noch Plätze frei sind. Hier können Reitsportinteressierte ab 6 Jahren jeweils fünf Tage lang (26.-30.06. oder 10.-14.07.) in die Grundlagen im Umgang mit Pferden und natürlich in das Reiten reinschnuppern. Die Kurse beginnen um 9:00 Uhr und enden gegen 12:30 Uhr und die Kosten für die 5 Tage betragen 75,- €. Festes Schuhwerk, eine lange Hose sowie ein Helm (Reit- oder Fahrradhelm) sind erforderlich.

Anmeldungen bitte unter 0175-1507697 oder info@rsv-wf.de.

Bei den heißen Temperaturen hilft nur noch ein Ausritt

Bei dem heißen Wetter der letzten Tage sorgte unsere Trainerin Caro Meyer für etwas Abwechslung für Pferd und Reiter. Sie nahm die Turnierfördergruppe auf vier unserer Schulpferde mit nach draußen auf einen Ausritt durch die umliegenden Felder. Sowohl die Reiterinnen als auch die Pferde freuten sich über diesen kleinen Ausflug und den frischen Wind um die Nasen.

 

Turnierbericht vom WBO-Turnier beim Reitverein Salzgitter

Am vergangenem Samstag und Sonntag hat sich unsere Turnierfördergruppe mit unseren Schulpferden Luna, Warino und Nairobi zusammen mit einigen Privatreitern auf den Weg zum Reitverein Salzgitter gemacht, um dort an dem WBO Turnier in verschiedenen Prüfungen teilzunehmen. Dabei gelang es allen Reiterinnen unseres Vereins sich zu Platzieren, einigen sogar mehrfach. Für manche Reiterinnen unserer Turnierfördergruppe war dies das erste Turnier, aber auch für die Privatreiter war es zum größten Teil das erste Turnier oder das erste Turnier mit ihrem eigenen Pferd.

Am Samstag begannen den Turniertag Kim Möhle mit ihrem Pony Charleen und Lena Sundermeyer mit ihrem Pony Oh De Lelly Ixes in einer A* Dressur. Dort belegte Kim Möhle bei ihrem ersten Turnier mit ihrem neuen Pony mit einer Wertnote von 6,9 den 7. Platz.
Lena Sundermeyer gelang es den 8. Platz mit einer Wertnote von 6,8 zu belegen.

Im Reiterwettbewerb belegte Emma Ross mit unserem Schulpferd Luna bei ihrem ersten Turnier den 2. Platz mit einer 7,3.
Jana Lukanic belegte mit einer 6,3 mit ihrem Pony Lulu den 7. Platz in dieser Prüfung.

Ann-Cathrin Arndt belegte im Dressurreiterwettbewerb mit unserem Schulpferd Warino mit einer 7,6 ebenfalls den 2. Platz.
Carlotta Heine wurde in diesem Wettbewerb mit unserem Pony Luna 4. mit einer Wertnote von 7,3.

Am Sonntag starteten unsere Reiterinnen in den verschiedenen Springprüfungen und konnten auch da mehrfach Schleifen mit nach Hause nehmen.

Ann-Cathrin Arndt belegte mit Warino im Springreiterwettbewerb mit einer Wertnote von 7,0 den 5. Platz.

Im E-Springen ohne erlaubte Zeit sicherte sich Ann-Cathrin Arndt mit unserem Schulpferd Warino dem 2. Platz mit einer 7,4.
Sandra Klapper belegte bei ihrem ersten Turnier mit ihrer Stute Caspara in dieser Prüfung mit einer 7,2 den 3. Platz.

Im E-Springen auf Zeit belegte Annika Behrens mit Lulu den 6. Platz in dieser Prüfung und mit ihrem Pony La petite belegte sie den 10. Platz.
Auch Ann-Cathrin und Warino gelang es sich ohne Zeitüberschreitung und ohne Fehler auf dem 7. Platz zu platzieren.
Carlotta Heine belegte mit unserem Schulpferd Nairobi ohne Zeitüberschreitung und ohne Fehler den 8. Platz.

Sandra Klapper startete mit ihrer Stute auch im A-Springen und belegte dort mit einer Wertnote von 7,0 ebenfalls den 3. Platz

Wir gratulieren allen Reiterinnen zu ihren tollen Leistungen und möchten uns noch ein mal bei allen Trainern bedanken, die die Mädels so toll auf das Turnier vorbereitet haben. Einen großen Dank auch an unseren Vorstand, unsere Jugend- und unserer Sportwartin, die die Kinder und Jugendlichen an diesem Wochenende begleitet und unterstützt haben.

In der Galerie findet ihr nun alle Bilder vom Wochenende.

Schleifenregen für den RSV Wolfenbüttel

Heute haben sich die Turnierfördergruppe sowie einige private Reiter von uns auf den Weg nach Salzgitter Salder zum Reitverein Salzgitter e.V. gemacht um dort in diversen Prüfungen vom Reiterwettbewerb bis hin zur A-Dressur zu starten. Die Turnierfördergruppe ging mit unseren Schulpferden Luna und Warino an den Start und brachte viele Schleifen mit nach Hause. Auch unsere Privatreiter hatten heute einen erfolgreichen Tag und konnten am Ende des Tages Platzierungen in den unterschiedlichen Prüfungen vorzeigen. Unterstützt wurde die Turnierfördergruppe von unserem Vorstand sowie unserer Jugend- und Sportwartin. Auch einige andere Vereinsmitglieder und Eltern kamen mit um unseren Reiterinnen zu helfen und ihnen die Daumen zu drücken.

Hier sind bereits einige Fotos vom ersten Turniertag. Morgen geht es weiter mit den Springprüfungen und dann könnt ihr im Laufe der nächsten Tage noch mehr Fotos in der Galerie finden.

Vereinsmeisterschaft 2017

Am 1. Mai fand wieder unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. Bei schönem Maiwetter trafen sich viele Vereinsmitglieder, um sich und ihre Pferde in unterschiedlichen Dressurprüfungen oder im E-Springen den Richtern vorzustellen. Von zehn Uhr Vormittags bis in den Nachmittag starteten die Reiter in Prüfungen vom Führzügelwettbewerb bis zur A-Dressur und genossen den schönen Tag gemeinsam. Am Nachmittag kamen noch mal alle Reiter zusammen, um sich ihre Urkunden, Schleifen und Protokolle vor zahlreich erschienenen Zuschauern abzuholen.

Wir bedanken uns für diesen schönen Tag bei den Richtern, Vereinsmitgliedern, Helfern, Eltern und Trainern für die Unterstützung bei dieser Vereinsmeisterschaft!

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.