Aktuelles

Vorbereitungen für das Turnier

Am 13. und 14.08. findet auf unserer Anlage das Dressur- und Springturnier mit Kreismeisternschaften in der Dressur statt. In den letzten Tagen und Wochen fanden deshalb viele Arbeitseinsätze statt, bei denen auf- und umgeräumt, unkraut gezupft und sauber gemacht wurde. Das Jugendteam traf sich an mehreren Tagen um unseren Springstangen einen neuen Anstrich zu verpassen und um das Material zu sichten.
Auch sonst hat sich bereits einiges auf unserer Anlage getan. Pünktlich zum Turnier haben wir es geschafft unsere Bande der Reithalle erneuern zu lassen. Auch das Casino wird bis zum Turnier im neuen glanz erstrahlen. Vor einigen Wochen wurde das Casino leergeräumt, damit es neu gestrichen und der Boden neu versiegelt werden kann. Die Streicharbeiten haben bereits letzte Woche begonnen.
Um den Teilnehmern des Turniers die Möglichkeit zu bieten ihre Pferde vor den Prüfungen gut abreiten zu können, arbeiten wir momentan am Ausbau unseres großen Paddocks, um ihn als zusätzlichen Reitplatz nutzbar zu machen. Diese Woche wurde hier bereits unser Stroh umgelagert, der Boden ausgehoben und mit Sand wieder aufgefüllt. Nach dem Turnier wird dieser neue Platz als neuer Paddock nutzbar sein. Zusätzlich wird ein neues Bleuchtungssystem im bereich der Paddocks installiert, damit sie zukünftig auch bei Dunkelheit und im Winter optimal genutzt und gepflegt werden können.

Jetzt freuen wir uns auf ein schönes Turnierwochenende!

Reitsportverein Wolfenbüttel erhält Fördergelder der Horst-Gebers-Stiftung

Zu Beginn des Jahres haben wir uns für eine Prämienpartnerschaft bei der Horst-Gebers-Stiftung zur Förderung des Jugendspringsports beworben. Nachdem wir eine ausführliche Bewerbung mit Fotos (vom Vereinsleben, unterschiedlichen Veranstaltungen und Lehrgängen), einer Beschreibung der aktuellen Erfolge des Vereins und unseren Plänen für die Zukunft des Vereins abschickten, bekamen wir die Nachricht, dass wir in die engere Auswahl gekommen sind. Nach einer anschließenden ausgiebigen Besichtigung durch die Fach-Jury, wurden nun im Rahmen der Landesmeisterschaften Dressur und Springen in Verden die Top-Ten der Vereine aus dem Pferdesportverband Hannover, die eine Prämienpartnerschaft mit der Horst-Gebers-Stiftung erhalten, eingeladen. Hierzu ist unsere erste Vorsitzende Andrea Wozny, mit der Jugendabteilung nach Verden gefahren, um die Urkunde entgegen zu nehmen.

Verbunden mit dieser Prämienpartnerschaft ist die einmalige Auszahlung von 10.000€ an den Reitsportverein Wolfenbüttel, die für die Aus-und Weiterbildung der Vereinstrainer sowie für die Verbesserung der Infrastruktur der Verein genutzt werden soll. So kann der Verein das Geld nutzen, um beispielsweise ein neues Schulpferd, einen Springsattel oder Hindernismaterial für den Springplatz zu kaufen. All diese Anschaffungen und Verbesserungen sollen vor allem die Jugendarbeit im Springsport nachhaltig fördern.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Vorstellung des Vereins und unsere Konzepte für die Zukunft des Vereins die Fach-Jury überzeugen konnten.

Abschlussprüfungen des Abzeichenlehrgangs

Wir hatten gestern einen langen und aufregenden Prüfungstag und gratulieren allen unseren Abzeichenlehrgangsteilnehmern zu ihren tollen Ergebnissen, die sie in den Prüfungen erzielt haben!

Ein herzlicher Dank geht auch an unsere beiden Trainerinnen, Caroline Meyer und Henrike Habermann, die alle so toll auf die Prüfung vorbereitet haben.

Es waren zwei tolle Lehrgangswochen in denen alle Teilnehmer viel auf dem Platz und in der Theorie gelernt haben.


In den nächsten Tagen werden nach und nach mehr Bilder der einzelnen Prüfungen in die Galerie gestellt.

Letzte Vorbereitungen für die Abzeichenprüfungen

Unsere Lehrgangsteilnehmer sind seit einer Woche fleißig am Trainieren.
Fast 20 Teilnehmer haben sich vergangene Woche fast jeden Tag getroffen, um sich auf die Abzeichenprüfungen vom Basispass bis zum RA4 vorzubereiten. Die letzten 3 Tage bis zur Prüfung wird jetzt noch mal ausführlich Theorie gelernt, Parcours und Dressuraufgaben auswendig gelernt und geritten.
Ein paar Eindrücke davon findet ihr in der nachfolgenden Galerie.

Eine neue Bande für die Reithalle

Letztes Wochenende haben wir eine neue Bande für unsere Reithalle bekommen. Ein Paar fleißige Helfer waren das ganze Wochenende und sogar noch am Montag eifrig am Holzzuschneiden, schrauben, schleifen und streichen, damit die neue Bande pünktlich zu unserem Abzeichenlehrgang fertig wird. Die ersten Reiter waren schon in der Halle unterwegs und sind begeistert von der tollen Arbeit und der neuen, freundlichen Farbe, die die Halle größer und heller wirken lässt.

Hier sind ein paar Fotos für alle, die es sich noch nicht vor Ort anschauen konnten.