Aktuelles

Termine für 2022

Am Samstag, den 8. Januar 2022 hat sich der Vorstand mit dem Hauptausschuss zusammengesetzt und das Vereinsjahr 2022 geplant. Viele traditionelle Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Vereinsmeisterschaften stehen wieder auf dem Plan, aber auch ein WBO-Turnier planen wir in diesem Jahr. Diese und weitere Termine findet ihr in unserer Jahresplanung.

Sämtliche Planungen für 2022 sind selbstverständlich unter Vorbehalt geplant und werden abhängig vom Pandemieverlauf ausgerichtet.

Neujahrsspringen

Wir wünschen unseren Mitgliedern ein frohes neues Jahr!
Am Neujahrstag findet traditionell das Neujahrsspringen des RSV Wolfenbüttel statt und auch dieses Jahr versammelten sich einige Mitglieder mit ihren Pferden, um in das neue Jahr zu springen. Nachdem unsere Fußgänger und Reiterinnen erfolgreich über den geschmückten Neujahrssprung gesprungen sind, starteten unsere Reiterinnen in den Springwettbewerb. Der Reihe nach überwanden die Paare zuerst einen Steilsprung, der nach jedem Durchlauf höher gebaut wurde. Als Siegerinnen aus dem Steilspringen gingen Celina mit Freeda und Louisa und Penny hervor. Die Runde über den Oxer gewannen Emilia mit Lolli und Celina mit Freeda.

Neue Corona-Regeln

Liebe Mitglieder,
ab heute treten die noch einmal überarbeiteten Regeln für den Bereich der Sportanlagen der Landesregierung Niedersachsen in Kraft.

Auf unserer Anlage gilt ab sofort:

2G-Regel für Reitschüler ab 14 Jahre (ab 01.01.2022 voraussichtliche Änderung auf 12 Jahre) https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Niedersachsen-will-Corona-Ausnahmen-fuer-Jugendliche-beenden,corona9536.html3G-Regel (wenn Sportausübung unerlässlich für Tierwohl) für EinstellerMaskenpflicht (FFP2) in Sattelkammer, Boxengassen und Ställe, Reiterstübchen und ToilettenräumenRegistrierung mit der Luca-App oder Eintragung in der ausliegenden Anwesenheitsliste am Eingang zu den Toiletten

Bitte reicht eure Impfnachweise per email unter folgender Adresse ein: corona@rsv-wf.com

Weihnachtsreiten entfällt

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens haben wir uns entschieden, auch in diesem Jahr auf unsere Weihnachtsfeier zu verzichten.

Wir wünschen euch eine schöne und gesunde Vorweihnachtszeit!

Neue Corona-Auflagen für Sportvereine

Liebe Mitglieder,

Bitte beachtet ab morgen die neuen Corona-Auflagen, die auch auf unserer Anlage gelten und informiert euch regelmäßig über eventuelle Änderungen dieser Regeln. Wir werden euch regelmäßig die neuesten Informationen auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Aktuell dürft ihr unsere Anlage nur unter der 2G-Auflage mit FFP2-Maske betreten.

2G Regel bei uns im Verein

Liebe Mitglieder,

ab Montag, den 22.11. gilt auch bei uns auf der Anlage die 2G Regel. Ausnahmen gelten nur für Kinder, die in der Schule regelmäßig getestet werden oder Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden dürfen. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen.

Bei Fragen zu dieser Regelung wendet euch bitte an den Vorstand oder eure Übungsleiter.

Schleifenregen für unsere Drei- und Vierkämpferinnen

Die siegreichen Drei- und Vierkampf-Reiterinnen des RSV Wolfenbüttel und Unterstützer

Letzte Woche haben wir uns mit 17 Reiterinnen auf den Weg nach Salzgitter gemacht, um am Vier- und Dreikampf teilzunehmen.
Super erfolgreich sind unsere Mädels gelaufen, geschwommen und haben in Dressur und Springen alles gegeben. So erfolgreich, dass wir eine Regionsmeisterin, eine Vizeregionsmeisterin sowie eine drittplatzierte in der Einzelwertung in unseren Reihen haben:
Herzlichen Glückwunsch, Klaudia zum Regionsmeistertitel! Mit super Leistungen im Reiten und Laufen, aber vor allem mit einer wahnsinns Leistung im Schwimmen, ließ Klaudia am vergangenem Wochenende alle hinter sich.
Herzlichen Glückwunsch, Jette! Als beste Springreiterin der Junioren sicherte sich Jette den Vizeregionsmeistertitel der Junioren.
Herzlichen Glückwunsch, Steffi! Mit einer Traumnote im Springen wurde unsere Dressurreiterin dritte der Reiter.
Auch in der Mannschaftswertung haben die Teams richtig gut abgeschnitten und konnten sich zwei Mal als Vizeregionsmeister, als 5. und auf dem 12. Platz platzieren.
Unser Team „Golden Girls“ mit Steffi, Andrea, Britta und Klaudia wurden Vizeregionsmeister der Reiter und zeigten den Küken wo es langgeht!
Ebenfalls über den zweiten Platz freut sich unser Team „Schlimmer geht’s immer“ mit Melrle, Carlotta, Emilia und Jette.
Louisa, Lena, Kim und Lara erreichten den 12. Platz.
Und unser Dreikampfteam mit Elina, Johanna und Jale freuten sich über den 5. Platz.
Ohne Team, aber dennoch nicht allein, nutzte Petra den Dreikampf als Gelegenheit, mit ihrem jungen Wallach das erste Mal gemeinsam Turnierluft zu schnuppern.
Vielen Dank, an unsere Caro! Sie war für alle Teams die Mannschaftsfuhrerin und hat die Mädels vorbereitet.
Nicht unerwähnt lassen, können wir unsere Stallgemeinschaft… Hätte es eine Wertung für das beste Supportteam gegeben, sind wir uns sicher, ihr hättet gewonnen!