Aktuelles

Erfolgreicher Abzeichenlehrgang

Am Mittwoch, den 29. Juli ließen sich unserer Reitschüler in den unterschiedlichen Prüfungen vom Pferdeführerschein, über das Longierabzeichen bis zum RA4 prüfen.
Der Tag begann für die Teilnehmer bereits am Morgen mit letzten Vorbereitungen der Anlage und dem Herausputzen von Pferden und Reitern. Der Prüfungstag startete mit den Teilnehmern des Pferdeführerscheins bevor es an die Spring-, Dressur- und Longierprüfungen ging. Der Prüfungstag endete mit den theoretischen Prüfungen der Reitabzeichen und der anschließenden Übergabe der Urkunden.
Wir gratulieren allen unseren Teilnehmern zu ihren bestandenen Prüfungen!

Alf hat ein neues Zuhause gefunden

Wir haben uns dazu entschieden unseren Alfi in ein neues Zuhause zu geben und freuen uns, dass wir so ein schönes Plätzchen für ihn gefunden haben. Mittlerweile ist Alf schon ein paar Tage in seinem neuen Zuhause und hat sich bereits richtig eingelebt. Wir wünschen Alfi und seinen neuen Besitzern alles Gute!

Kein Unterrich während des Abzeichenlehrgangs

Liebe Mitgieder,

auch in diesem Jahr findet in den Sommerferien vom 19. Juli bis zum 29. Juli wieder unser Abzeichenlehrgang statt. Vom Basispass bis zum RA4 werden wir in diesen Tagen wieder viele Reitschüler auf ihre Prüfungen vorbereiten. Da unsere Schulpferde in dieser Zeit besonders gefordert sind, findet in diesem Zeitraum, wie jedes Jahr, kein regulärer Unterricht statt.

Wir freuen uns auf eine tolle Lehrgangszeit und wünschen allen teilnehmenden Reitschülern viel Spaß und viel Erfolg!

Freie Plätze im Schnupperkurs

Der RSV Wolfenbüttel bietet in den Sommerferien vom 10.08.2020 bis zum 14.08.2020 wieder einen Schnupperkurs für Reitsportinteressierte ab 6 Jahren an. In diesem Kurs bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit Erfahrungen rund ums Pferd zu sammeln. Inhalt des Kurses ist nicht nur der Reitunterricht an der Longe, sondern auch das Erlernen des richtigen Umgangs mit dem Pferd, das Satteln und das Putzen des Pferdes sowie erste theoretische Grundlagen zum Reiten und zur Pferdehaltung.

Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 12:30 Uhr. Die Kosten für die 5 Tage betragen 100 €.
Festes Schuhwerk, eine lange Hose sowie ein Helm (Reit- oder Fahrradhelm) sind erforderlich.

Bei Nachfragen oder für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Carolin Meyer unter folgender Telefonnummer 0151 58703942.

Zusätzlicher Pflegestundeneinsatz

Liebe Mitglieder,

am 25.07.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Pflegestundeneinsatz statt.

Bitte tragt euch in die im Eingang ausliegende Anwesenheitsliste ein. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Euer Vorstand mit Betriebsleitung

Außerplanmäßiger Pflegestundeneinsatz

Liebe Mitglieder,

am 11.07.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Pflegestundeneinsatz statt.

Bitte tragt euch in die im Eingang ausliegende Anwesenheitsliste ein. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Euer Vorstand mit Betriebsleitung

Stangenlehrgang

Um 8 Uhr hat unsere Reitlehrerin und Betriebsleitung heute mit ihrem Stangenlehrgang begonnen, damit Pferde und Reiterinnen von der Mittagshitze verschont bleiben.

Pflegestundeneinsatz am 20. Juni

Liebe Mitglieder,

der Pflegestundeneinsatz am 20.06.2020 von 10:00 bis 14:00 Uhr findet statt. Bitte tragt euch in die im Eingang ausliegende Anwesenheitsliste ein.
Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Euer Vorstand mit Betriebsleitung

Dressurlehrgang

Vieles musste aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben werden. So auch unsere Lehrgänge, die wir für das Frühjahr geplant hatten. Nach den Lockerungen hatten wir das Glück, dass wir nicht nur unseren Springlehrgang mit Florian Habermann nachholen konnten, sondern auch den Dressurlehrgang mit Sissy-Nadine Selle.

Hier seht ihr ein paar Eindrücke von dem tollen Lehrgang mit Sissy: