Aktuelles

Alf hat ein neues Zuhause gefunden

Wir haben uns dazu entschieden unseren Alfi in ein neues Zuhause zu geben und freuen uns, dass wir so ein schönes Plätzchen für ihn gefunden haben. Mittlerweile ist Alf schon ein paar Tage in seinem neuen Zuhause und hat sich bereits richtig eingelebt. Wir wünschen Alfi und seinen neuen Besitzern alles Gute!

Stangenlehrgang

Um 8 Uhr hat unsere Reitlehrerin und Betriebsleitung heute mit ihrem Stangenlehrgang begonnen, damit Pferde und Reiterinnen von der Mittagshitze verschont bleiben.

Dressurlehrgang

Vieles musste aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben werden. So auch unsere Lehrgänge, die wir für das Frühjahr geplant hatten. Nach den Lockerungen hatten wir das Glück, dass wir nicht nur unseren Springlehrgang mit Florian Habermann nachholen konnten, sondern auch den Dressurlehrgang mit Sissy-Nadine Selle.

Hier seht ihr ein paar Eindrücke von dem tollen Lehrgang mit Sissy:

Springlehrgang mit Florian Habermann

Nachdem wir langsam wieder den Trainingsbetrieb aufnhemen konnten, hatten wir im Mai einen Springlehrgang mit Florian Habermann auf unserer Anlage. Unsere Reiterinnen waren sehr glücklich, dass das Training wieder los gehen konnte und wir freuen uns, dass wir wieder einen so schönen Lehrgang mit Florian anbieten konnten. Hier seht ihr einige Bilder vom 17. Mai.

Ein neues Zuhause für Lumpi

Wir haben vor kurzem begonnen für unseren Lumpi ein neues Zuhause zu suchen und freuen uns, euch jetzt mitteilen zu können, dass uns das gelungen ist. Mittlerweile ist Lumpi schon sicher in seiner schönen neuen Heimat angekommen und fühlt sich bereits sichtlich wohl. Wir wünschen Lumpi und seiner neuen Besitzerin alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft!

Die Saison hat begonnen

Emilia, Carlotta, Caro Meyer, Merle und Johanna

Wer hätte das gedacht? Die ersten Platzierungen der Saison bringen zwei Pilotinnen, ein Nilpferd und ein Löwe mit nach Hause.

Merle und Johanna haben mit ihren Stuten als Team Barrakuda und Hot Shot den zweiten Platz in der E-Kür in Hildesheim Marienburg belegt.

Als Team Madagaskar belegte Carlotta, mit ihrem Pferd Manni, zusammen mit Emilia und unserem Schulpferd Cinderella den dritten Platz.

Carlotta Heine blegte mit Manni den achten Platz in der E-Dressur in Hildesheim.

Springlehrgang bei Malte Weichsler

Wir hatten am 15. und 16. Februar Malte Weichsler zum Springlehrgang auf unserer Anlage. Sechzehn unserer Reiterinnen und Reiter trainierten am Samstag und Sonntag mit Malte Weichsler für die anstehende Saison.

Vielen Dank, Malte Weichsler, für deinen tollen Lehrgang und die Unterstützung für unserer Reiterinnen und Reiter!

Jugendteam überreicht Spende an Kinderhospiz

Ein Bericht von Lilly aus dem Jugendteam

Spendenübergabe durch das Jugendteam

Nachdem wir für unser letztes Weihnachtsreiten wieder eine Tombola organisierten und durchführten, haben wir letzte Woche Montag einen Teil des Geldes an das Kinderhospiz Löwenherz in Braunschweig übergeben. Das Hospiz unterstützt Familien im Alltag, deren Kinder/Jugendliche von einer lebensverkürzenden Krankheit betroffen sind. Außerdem haben diese Familien die Chance, für ein paar Wochen im Jahr eine Auszeit vom Alltag in dem Hospiz in Syke zu bekommen. Hierfür ist das Hospiz auf Spenden angewiesen, denn der Aufenthalt der Eltern wird nicht wie der der Kinder von der Krankenkasse übernommen.
Das Hospiz Löwenherz war sehr dankbar und wir als Team haben uns auch sehr gefreut, auf diese Weise helfen zu können.

Stangenlehrgang mit Caro

Am vergangenen Wochenende hat unsere Trainerin und Betriebsleiterin Caro ihren zweiten Stangenlehrgang auf unserer Anlage gegeben. Bei diesem Durchgang waren auch viele externe Reiterinnen dabei. Nachdem sich die Reiterinnen an den Anblick der vielen Stangen in der Halle gewöhnt und ihre Pferde aufgewärmt hatten, ging es am Samstag auch schon gleich im Trab mit der Arbeit los. Einige Stangen lagen auf gebogener Linie, andere auf einer Geraden und wieder andere lagen leicht erhöht. Am Sonntag stand dann auch die Galopparbeit auf dem Programm. Mal mussten die Paare nur über einzelne Stangen, mal über eine ganze Reihe galoppieren und zwischendrin immer wieder auch die Trabstangen einbauen.

1

Bild 1 von 10

Pokers Weihnachtsgeschenk

Poker hat sein Weihnachtsgeschenk eingelöst. Tierarzt und Osteopath Dr. Breiling hat uns besucht, um unser Schulpferd Poker zu behandeln.

Dieses Geschenk kommt von unserem Jugendteam. Die Mädels und Jungs aus dem Team haben neben Aktionen für die Vereinsjugend immer auch das Wohl der Pferde im Blick und haben deshalb beim Weihnachtsreiten unserem Vorstand dieses Geschenk für die Schulpferde überreicht.

Dr. Breiling behandelt unser Schulpferd Poker