Turnierfördergruppe besucht das Jugendseminar „Start frei“

Einige unserer Kinder aus der neuen Turnierfördergruppe und auch andere interessierte Jugendliche nahmen am 29.10.2016 an dem Jugendseminar „Start frei“ für Vielseitigkeitsreiten vom Pferdesportverband Westfalen e.V. in Münster teil. Vor Beginn des Seminars konnte man auf einem Infomarkt stöbern und sich informieren.
Nach der Begrüßung ging es los. In dem ersten Teil wurden die Grundlagen der Vielseitigkeit erklärt. Was passiert zu erst? Die Pferde sollten langsam an das Gelände gewöhnt werden. In dem man beginnt mit ihnen durch den Wald, durchs Wasser und allgemein durchs Gelände zu reiten.
Der nächste Punkt war was benötigen wir um unser Pferd in Balance zu halten? Wichtig sind Schwung und Balance. Die Augen sollten immer nach vorne schauen und trainiert werden. Während des ersten Teiles des Seminars wurde auch der richtige Sitz erklärt und wie wichtig er ist. Jeder einzelne Sitz wurde erklärt. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem 2. Teil. des Seminars. Hier waren Herausforderungen im Gelände und der Geländekurs das Thema. Auch in diesem Teil wurde wieder sehr eindrucksvoll bis ins kleinste Detail alles erklärt.

Das ganze Seminar wurde von Reitern des Westfälischen Pferdezentrums Münster begleitet und somit sehr anschaulich dargestellt.

Alle waren sich einig darüber das das Seminar einsame Spitze war. Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung.

Ein ganz großes Dankeschön geht an das Taxi-Team Wolfenbüttel, das uns eines ihrer großen Taxis geliehen hat, damit alle zusammen zu dem Seminar fahren konnten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.