Vereinsmeisterschaft am 18. Juli

Nachdem wegen der Coronapandemie unsere Vereinsmeisterschaft im letzten Jahr leider ausfallen musste, freuen wir uns, am Sonntag, den 18. Juli 2021, ab 10 Uhr wieder eine Vereinsmeisterschaft ausrichten zu können.

Ihr habt Lust, an unserer Vereinsmeisterschaft teilzunehmen? Dann sprecht mit eurer Reitlehrerin, welche Prüfung für euch in Frage kommt und werft eure Nennung bis Sonntag, den 11. Juli in den Holzbriefkasten neben der Bürotür. Die Ausschreibung findet ihr in der Reithalle am schwarzen Brett. Wir haben für jedes reiterliche Niveau Prüfungen im Programm.

Wir haben einen weiteren Grund zur Freude für euch – Ihr müsst bei unserer Vereinsmeisterschaft nicht auf die Unterstützung eurer Familie und Freunde verzichten. Wenn die aktuelle Inzidenzzahl bis zum 18. Juli konstant bleibt, können aufgrund unseres Hygienekonzepts alle an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen, die entweder nachweislich vollständig geimpft sind, ein Genesenenzertifikat haben, einen negativen Coronatest vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder sich bei uns vor Ort von einer Ärztin testen lassen.

Bei Fragen zur Vereinsmeisterschaft wendet euch gerne an eure Reitlehrerin oder unseren Vorstand.

Wer nur zum Zuschauen kommen möchte und nebenbei noch ein paar Pflegestunden sammeln möchte, ist auch als Helfer sehr willkommen. Unsere Helferlisten hängen ebenfalls am schwarzen Brett aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.