RSV Wolfenbüttel überzeugt erneut Horst-Gebers-Stiftung

Auch in diesem Jahr haben wir wieder unser Konzept zur inhaltlichen uns strukturellen Weiterentwicklung bei der Horst-Gebers-Stiftung eigereicht und uns damit erneut für eine Prämienpartnerschaft beworben. Satzungszweck der Stiftung ist die Förderung des Springreitsports. Die Förderung konzentriert sich auf die reine Vereins- und Ausbildungsarbeit und eine nachhaltige Jugendarbeit im Bereich des Springsports. „Die Kernbereiche der Förderung sind die Aus- und Weiterbildung der Vereinstrainer, eine Verbesserung der Infrastruktur der Vereins-Sportstätten sowie die Basisarbeit und Jugendförderung im Springsport. Die Vergabe der Förderprämie setzt den Grundstock, um die Jugendförderung aus der Breite herauszuentwickeln und zu fördern.“, so beschreibt die Horst-Gebers-Stiftung ihre Leitlinie. In diesem für viele Vereine besonders herausfordernden Jahr vergibt die Stiftung deshalb statt der üblichen zehn 20 Prämienpartnerschaften. Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr die Horst-Gebers-Stiftung mit unserem Konzept der Springförderung überzeugen konnten und es unter die ersten 10 Bewerber geschafft haben. Damit gehören wir zu den Prämienpartnerschaftsvereinen 2020 und erhalten eine Förderprämie in Höhe von 6.000€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.